KurPark Bad Mergentheim - hier leben Sie auf

Bad Mergentheim liegt an der Romantischen Straße im Dreiländereck Bayern–Baden-Württemberg–Hessen, zwischen Würzburg und Rothenburg o. d. Tauber. Als größtes Heilbad Baden-Württembergs und Gesundheitskompetenzzentrum ist Bad Mergentheim besonders wegen seiner Heilquellen bekannt.

Eine Oase der Ruhe und Entspannung

Der Kurpark verläuft nahe der Tauber und erstreckt sich auf eine Größe von rund 170.000 m². Entdecken Sie die ganze Schönheit der Natur. Der Kurpark verfügt über eingegliederte Themengärten und ist durch ein ausgedehntes Wegenetz erschlossen. Rund 2.200 Bäume, annähernd 1.000.000 Frühjahrsblüher, über 25.000 Pflanzen im Sommer und der herbstlichen Jahreszeit machen den Kurpark zu einer blühenden Oase.

Attraktionen

  • Im Rosengarten lädt ein Duft- und Farbenmeer auf 1.800 m²  zum Verweilen ein.
  • Fernöstliche Harmonie finden Sie im Japangarten mit exotischen Pflanzen und kleinen Wasserfällen
  • Gönnen Sie sich Zeit zum Träumen und Relaxen im Klanggarten
  • Die Wasserspiele mit 9 Musikvarianten sind ein Erlebnis für Augen und Ohren
  • Herzstück des Kurpark ist die filigrane Wandelhalle – eine stimmungsvolle Kulisse für Veranstaltungen
  • Der Rosenbachlauf verbindet den Rosengarten mit dem gemütlichen Café Amadeus
  • Aktivität und Bewegung ist im Therapiepark angesagt. Neben Labyrinth, Barfußpfad und Müller® Trimm Dich-Parcours finden Sie hier den Terrain-Kurweg sowie andere Spiel- und Sportelemente

Wissenswert

2,50 € pro Person

Die Parkflächen sind täglich für Sie geöffnet. In der Sommersaison von April – Oktober wird (außer Dienstag und Donnerstag) in der Zeit zwischen 14:30 – 17:00 Uhr ein Eintritt von 2,50 € (bei Gruppen ab 15 Personen 1,80 € pro Person) erhoben. Für Kur- und Gästekarteninhaber frei.

Kurverwaltung Bad Mergentheim GmbH

Lothar-Daiker-Straße 4, 97980 Bad Mergentheim
Tel. 07931 / 96 50
www.kur-badmergentheim.de

Besondere Highlights:

  • Regionaler Bauernmarkt (jährlich an einem Sonntag im Juni)
    Ein Verkaufstag mit Anbietern aus der Region.
  • Kurparkfest mit Illumination (3. Samstag im Juli)
    mit verschiedenen Aktionsbühnen, Kinderprogramm, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten.
  • Taubertäler Weindorf (Ende August)
    Weinbauern der Region präsentieren sich mit den verschiedensten Weinen, passenden kulinarischen Speisen und einem bunten Musikprogramm.
  • Weihnachtsmarkt in der Wandelhalle (2. Adventswochenende)
    kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt mit Kinderprogramm und weihnachtlicher Musik.
  • Führungen (nach Anmeldung)
  • Kurgastwanderungen
  • Institut für Bad Mergentheimer Kurmedizin, Gesundheitsbildung und medizinische Wellness mit vielseitigem Kursangebot
  • Tagungs- und Veranstaltungszentrum Kurhaus
  • Sport unter fachmännischer Anleitung - Vitalzentrum im Kurpark:
  • Modernste Geräte und kompetente Trainer sorgen im Untergeschoss des Kurhauses für mehr Vitalität
  • ca. 10 Minuten Fußweg von der Innenstadt über die Tauberbrücke zum Kurpark
  • Mit der Bahn: Stadtbus Linie 958 ab Bahnhof
  • Mit dem Auto: großer Parkplatz der Kurverwaltung in der Lothar-Daiker-Straße

Überall vorhanden (auch Toiletten)

Das Café Amadeus im Kurpark lädt Sie bei Ihrem gemütlichen Kurparkspaziergang zu einer Tasse Kaffee, einem kühlen Getränk oder einem kleinen Snack ein. An einigen Sommer-Samstagen besteht die Gelegenheit, dort das Tanzbein zu schwingen, open air und mit Live-Musik. Von der Terrasse des Café Amadeus können Sie im Sommer dem Kurkonzert im großen Musikpavillon zuhören und die eindrucksvollen Wasserspiele genießen.