Sie sind hier:

Brigitte Goertz-Meissner zur Präsidentin des Deutschen Heilbäderverbandes e. V. gewählt

24.03.2016 Mit der langjährig erfolgreichen Geschäftsführerin der Baden-Baden Kur und Tourismus GmbH sowie der Baden-Baden Events GmbH gewinnt der DHV eine anerkannte Kennerin der Heilbäderwirtschaft als neue Präsidentin. Die im In- und Ausland bestens vernetzte Betriebswirtin unterstrich in Ihrer Antrittsrede die große Bedeutung des Kur- und Bäderwesens als Wirtschaftsfaktor insbesondere auch für den ländlichen Raum.

Uwe Strunk neuer Geschäftsführer des Deutschen Heilbäderverbandes e. V.

18.01.2016 In seiner Sitzung am 16. Dezember 2015 hat sich der Vorstand des Deutschen Heilbäderverbandes mit überzeugender Mehrheit für Herrn Strunk, 52, als neuen Geschäftsführer des traditionsreichen Deutschen Heilbäderverbandes (DHV) entschieden. Er folgt auf Rolf von Bloh, der den Verband übergangsweise für zwei Jahre geführt hatte und sich in den Ruhestand verabschiedet.

DHV und DZT verlängern Kooperationsvereinbarung

16.12.2015 DHV und DZT bündeln weiterhin ihre Marketingaktivitäten bei der Bewerbung gesundheitstouristischer Angebote zum DZT-Basisthema Gesundheitsreisen im Ausland.

Oberstdorf als "Allergikerfreundliche Kommune" ausgezeichnet

10.12.2015

Gründung IG Allergikerfreundliche Kommune

18.11.2015 Marketingverbund der allergikerfreundlichen Kommunen wird "Interessengemeinschaft Allergikerfreundliche Kommunen" beim Deutschen Heilbäderverband e.V.

111. Deutscher Bädertag in Bad Wildbad will die Kur wieder stärken

26.09.2015 Kur ist nachhaltige Gesundheitsförderung

BAD WILDBAD – 104,5 Millionen Übernachtungen konnten die Heilbäder und Kurorte in Deutschland im vergangenen Jahr auf ihrem Konto verbuchen. Damit stieg die Übernachtungszahl im Vergleich zum Vorjahr um 2 Prozent.

Erfolgreicher Einsatz des Deutschen Heilbäderverbandes: Staatsbad Salzuflen als allergikerfreundliche Kommune ausgezeichnet

08.09.2015 Beste Voraussetzungen für einen möglichst beschwerdefreien Urlaub finden Allergiker nun auch im Staatsbad Salzuflen. Unterkünfte, Gastronomie und Einzelhandel haben sich unter Anleitung des Deutschen Heilbäderverbandes e.V. (DHV) systematisch auf die Beherbergung von Allergikern ausgerichtet.

Unser Wasser - wie lange noch Quelle des Lebens und der Gesundheit?

17.06.2015 Wasserversorger, Abwasserbetriebe, Wasserverbände, Heilbäder und Kurorte, Kur- und Badeärzte sowie Wissenschaftler aus dem Heilbäderwesen appellieren erstmals gemeinsam an die Bundestagsabgeordneten, die Wasserressourcen wirksam vor Verunreinigungen durch Fracking zu schützen Eine Erklärung der Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft e.V. (AöW) und des Deutschen Heilbäderverbandes e.V. (DHV) wurde heute an die zuständigen Abgeordneten versandt.

Allergikerfreundliche Gemeinden bauen Angebot aus und erhalten Zuwachs

04.06.2015 Drei Destinationen streben Aufnahme in Marketingverbund Allergikerfreundliche Kommunen an

Der Kurpark als Spiegelbild des Kurortes!?

19.05.2015 Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung richtete die Interessengemeinschaft (IG) „Park im Kurort“ ihr zweites Kurpark-Symposium aus und lockte erneut interessierte Fachbesucher an.

Heilquellen umfassend schützen

08.05.2015 Anlässlich der Beratungen im Bundestag und Bundesrat zu dem von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzespaket zum Fracking fordert der Deutsche Heilbäderverband e.V. einen umfassenden Schutz der Heilquellen.

Kurpark – aktiv und entspannt genießen

27.03.2015 Der beliebte Kurpark-Fotowettbewerb der IG Park im Kurort geht 2015 in die vierte Runde.

Bilanz: Tourismusjahr 2014 aus Sicht der Heilbäder und Kurorte

04.03.2015 DHV Geschäftsführer Rolf von Bloh: 2014 war ein starkes Jahr aus Sicht der deutschen Heilbäder und Kurorte

Von den Alpen bis zur See: Ferien von der Allergie per Mausklick

04.03.2015 „Allergikerfreundliche Kommunen“ stellen auf Tourismusmesse ITB in Berlin Online-Buchungsportal und Urlaubskonzept vor

3. Kurpark-Fotowettbewerb - Die Sieger stehen fest!

27.02.2015 Aus über 200 Zusendungen wurden die 14 Siegerfotos ermittelt.

Fünfter Übernachtungsrekord in Folge: 424 Mio. Übernachtungen in 2014

11.02.2015 Heilbäder und Kurorte weiterhin auf gutem Kurs

Großartiger Einsatz für Heilbäder und Kurorte: DHV dankt seinem scheidendem Präsidenten Ernst Hinsken

30.01.2015 Seit 2012 prägte der parlamentarische Staatssekretär a.D., Ernst Hinsken, Präsident des Deutschen Heilbäderverbandes (DHV), das Bild der Heilbäderwirtschaft mit.